Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

IG Metall: Pressegespräch anlässlich des Transformationskongresses

Dienstag, 30.10.2018 -9:30

Gesellschaft und Wirtschaft stehen vor tiefgreifenden Veränderungen. Die treibenden Kräfte dieses Wandels sind Digitalisierung, die weitere Internationalisierung der Märkte, Klimapolitik, ein Wertewandel, der sich u.a. in einem neuen Verhältnis zu Mobilität und Arbeit äußert, sowie demographische Veränderungen.

 

Welche Chancen und Risiken aus Sicht der IG Metall mit diesem Wandel verbunden sind, welche Gestaltungs- und Handlungsfelder sich für die Gewerkschaft daraus ergeben, sind Themen auf dem Transformationskongress am 30. und 31. Oktober in Bonn. Die Mehrzahl der 600 Teilnehmenden sind Betriebsräte und Gewerkschafter aus den Geschäftsstellen. An betrieblichen Beispielen wird aufgezeigt, wie die Transformation der Arbeitswelt im Sinne der Beschäftigten gestaltet werden kann, beispielsweise bei der Arbeitsorganisation in der smarten Fabrik, beim Einsatz von künstlicher Intelligenz oder in der Frage der Qualifizierung.

Zu diesem Pressegespräch laden wir Sie ein. Der Kongress, zu dem wir ebenfalls einladen, findet statt am Dienstag, 30. Oktober, und Mittwoch, 31. Oktober, im World Conference Center Bonn, Platz der Vereinten Nationen 2, 53113 Bonn.

 

Am zweiten Tag wird Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) über die Aufgaben der Politik bei der Transformation der Arbeitswelt sprechen. Der Politikwissenschaftler Albrecht von Lucke referiert über Transformation, Mitbestimmung und Demokratie.

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bis Mittwoch, 24. Oktober 2018, unter: https://www.igmetall.de/html/anmeldung-pressegespraech-transformationskongress.htm.

Details

Datum:
Dienstag, 30.10.2018
Zeit:
9:30
Website:
http://www.igmetall.de

Veranstaltungsort

World Conference Center Bonn
Platz der Vereinten Nationen 2
Bonn, 53113
+ Google Karte