Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Commerzbank: PK – Präsentation der neuen Mittelstandsstudie „Rohstoff des 21. Jahrhunderts: Big Data, Smart Data – Lost Data?“

Dienstag, 17.04.2018 -10:00

Veranstaltung Navigation

97 Prozent der deutschen mittelständischen Unternehmen sind sich einig: Big Data ist ein zukunftsweisendes Thema, das den Wettbewerbsdruck erhöht und mit dem man sich befassen muss. In allen Branchen und unabhängig von der Größe des Unternehmens befassen sich Management und Spezialisten mit dem Sammeln von Daten. Die entscheidenden Fragen der 18. Studie der Commerzbank-Initiative Unternehmerperspektiven aber lauten:

 

  • Wie viele Unternehmen profitieren bereits heute von aufbereiteten Daten?
  • Wieviel Personaleinsparungen sind dadurch vorgesehen?
  • Sind so genannte Tech Giants („Big Five“) dabei eher ein Feind- oder Vorbild?
  • Führt Big Data für die Unternehmen zu einem Branchenumbruch?
  • Wie sehen die digital-affinen Unternehmen ihre Geschäftslage?
  • Wieviele Mittelständler wurden bereits Opfer von Cybercrime?
  • Welche technischen Risiken stellen für die Unternehmen eine Bedrohung dar?
  • Welche Bedeutung haben Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen? Wie weit sind die Unternehmen damit?

 

Unter dem Titel „Rohstoff des 21. Jahrhunderts: Big Data, Smart Data – Lost Data?“ haben wir die Antworten für Sie zusammengetragen. Commerzbank-Vorstand Michael Reuther und der Schirmherr der Studie, Dr. Holger Bingmann, Präsident des Bundesverbands Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e. V. (BGA) stellen die Ergebnisse der repräsentativen Mittelstandsbefragung von 2.000 Unternehmern in ganz Deutschland vor.

 

Details

Datum:
Dienstag, 17.04.2018
Zeit:
10:00

Veranstalter

Commerzbank
Website:
www.commerzbank.com

Veranstaltungsort

Commerzbank – Panoramasaal im 49. OG
Kaiserplatz
Frankfurt am Main, 60311
+ Google Karte