Commerzbank-Hauptversammlung – Abstimmungsergebnisse im Überblick

 

Frankfurt/Main (8.5.18) – Die Aktionäre stimmten über die wesentlichen Tagesordnungspunkte wie folgt ab: Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns (Top 2) Die Hauptversammlung hat, wie von Vorstand und Aufsichtsrat vorgeschlagen, beschlossen, den im Jahresabschluss ausgewiesenen Bilanzgewinn nach Handelsgesetzbuch (HGB) aus dem Geschäftsjahr 2017 in Höhe von rund 88,1 Millionen Euro vollständig in die Gewinnrücklage einzustellen; der Beschluss wurde mit einer Mehrheit von 99,50 % gefasst.

Entlastung (Top 3 und 4)

Die Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats wurden mit einer Mehrheit von 99,33 % beziehungsweise 99,33 % entlastet.

 

Neuwahl von Mitgliedern des Aufsichtsrats (Top 6)

Die Hauptversammlung hat, wie vom Aufsichtsrat vorgeschlagen, im Wege der Einzelabstimmung folgende Vertreter der Aktionäre bis zum Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2022 entscheidet, mit einer Zustimmung von durchschnittlich 97,68 % der Stimmen in den Aufsichtsrat der Commerzbank AG bestellt: Sabine U. Dietrich (ehemaliges Mitglied des Vorstands der BP Europe SE), Dr. Tobias Guldimann (selbstständiger Berater in der Finanzbranche), Dr. Rainer Hillebrand (Mitglied des Vorstands der Otto Group, stellvertretender Vorsitzender des Vorstands), Dr. Markus Kerber (Staatssekretär im Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat), Anja Mikus (Vorstandsvorsitzende/ Chief Investment Officer der Stiftung „Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung“), Dr. Victoria Ossadnik (Sprecherin der Geschäftsführung, E.ON Energie Deutschland GmbH), Dr. Stefan Schmittmann (ehemaliges Mitglied des Vorstands der Commerzbank AG), Robin J. Stalker (ehemaliges Mitglied des Vorstands der adidas AG), Nicholas Teller (Vorsitzender des Beirats E. R. Capital Holding GmbH & Cie. KG) und Dr. Gertrude Tumpel-Gugerell (ehemaliges Mitglied des Direktoriums der Europäischen Zentralbank).

 

Mit Dr. Rainer Hillebrand, Dr. Victoria Ossadnik, Dr. Stefan Schmittmann und Robin J. Stalker ziehen vier Vertreter der Aktionäre neu in den Aufsichtsrat ein. Die bisherigen Aufsichtsratsmitglieder Karl-Heinz Flöther, Dr. Stefan Lippe, Klaus-Peter Müller und Dr. Helmut Perlet sind mit Ablauf der Hauptversammlung 2018 aus dem Gremium ausgeschieden.