Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KfW: Pressegespräch “Generationswechsel im Mittelstand“

Dienstag, 23.01.2018 -10:00

Das Management des Generationenwechsels wird für die mittelständische Wirtschaft in Deutschland mehr und mehr zur Herausforderung. Der Bedarf an Unternehmensnachfolgern ist hoch und wird weiter zunehmen, denn Tausende Inhaber erreichen in den nächsten Jahren das Rentenalter. Nachfolgeprobleme sind jedoch nicht in allen Bundesländern gleich stark ausgeprägt.

Für die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Volkswirtschaft ist ein Gelingen des Generationswechsels im Mittelstand wichtig, da sich mit dem Näherrücken des Ruhestandsalters die Frage nach dem Fortbestand eines Unternehmens stellt. Für viele ältere Firmenchefs wird die Zeit knapp – nicht zuletzt, weil die Zahl nachrückender Existenzgründer, die eine qualifizierte Nachfolge antreten können, weiterhin zu niedrig ist. Nachteilige Auswirkungen sind bereits jetzt sichtbar, denn eine ungeklärte Nachfolge ist eine enorme Investitionsbremse.

KfW Research begleitet den demografischen Wandel im Mittelstand seit vielen Jahren. Die Erhebung entsprechender Daten im Rahmen des KfW-Mittelstandspanels wurde ab dem Jahr 2017 umgestellt und erheblich ausgeweitet. Erstmals sind etwa auch Angaben auf regionaler Basis möglich.

Alle Ergebnisse der aktuellen Analyse möchte Dr. Jörg Zeuner, Chefvolkswirt der KfW Bankengruppe, Ihnen gern bei einem Pressegespräch vorstellen.

Details

Datum:
Dienstag, 23.01.2018
Zeit:
10:00

Veranstalter

KfW
Webseite:
www.kfw-events.de

Veranstaltungsort

KfW Bankengruppe, Raum H62
Palmengartenstr. 5 - 9
Frankfurt am Main, 60325
+ Google Karte