Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Friedrich-Ebert-Stiftung-Kongress: Digitaler Kapitalismus – Revolution oder Hype?

Donnerstag, 02.11.2017 - Freitag, 03.11.2017

Veranstaltung Navigation

Die Digitalisierung durchdringt immer mehr Bereiche unserer Wirtschaft. Konzerne wie Google, Apple und Amazon geben den Takt vor. Das Versprechen: Mehr Wohlstand und Selbstbestimmung durch ungeahnte Produktivität und digitale Innovationen. Viele aber sind skeptisch: Sie befürchten eine Abhängigkeit von einigen wenigen Tech-Riesen und eine Zunahme prekärer Arbeitsbedingungen.

Aber revolutioniert die Digitalisierung tatsächlich unsere Marktwirtschaft? Oder verpasst sie dem Kapitalismus nur einen neuen Anstrich?
Wohlstand und Teilhabe für alle oder Ungleichheit und sozialer Rückschritt: Was muss die Politik tun, um den digitalen Kapitalismus so zu gestalten, dass er sozialen Fortschritt bringt?

Diese grundlegenden Fragen wollen wir diskutieren – gemeinsam mit Politik, Wirtschaft, Gewerkschaften, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.


Details

Beginn:
Donnerstag, 02.11.2017
Ende:
Freitag, 03.11.2017
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

FES
Webseite:
www.fes.de