Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Allianz: Pressegespräch – „Euro Monitor“

Mittwoch, 21.03.2018 -10:30

Aus konjunktureller Sicht könnte es dem Euroraum zur Zeit kaum besser gehen. Ein Ende des Aufschwungs ist nicht in Sicht, die Hochphase hat gerade erst begonnen. Das Ergebnis unseres diesjährigen Euro Monitors, mit dem wir alljährlich anhand von 20 Indikatoren den Zustand der Euro-Volkswirtschaften messen, spiegelt diese Entwicklung wieder. Die Konstitution der Volkswirtschaften hat sich deutlich verbessert, der Gesamtindikator liegt auf dem höchsten Stand seit 2001. Auch gibt es Fortschritte bei der Konvergenz des Euroraums, die grundlegenden Wirkungsmechanismen der Währungsunion funktionieren. Aber es bestehen auch nach wie vor noch große Unterschiede zwischen den einzelnen Mitgliedstaaten. Welche Entwicklungen waren positiv und wo liegen derzeit die Hauptprobleme? Welche Risiken gibt es und wo ist der Reformbedarf besonders hoch?

Ihre Gesprächspartner werden sein: Dr. Michael Heise, Chefvolkswirt Allianz SE, Dr. Rolf Schneider, Leiter Makro Research und Katharina Utermöhl, Senior Economist Europe.

Details

Datum:
Mittwoch, 21.03.2018
Zeit:
10:30

Veranstalter

Allianz
Webseite:
www.allianz.com

Veranstaltungsort

Allianz Global Investors
Bockenheimer Landstraße 42-44
Frankfurt am Main, 60323
+ Google Karte