Commerzbank: Neue Markenkampagne

Frankfurt/Main (15.3.18) – Die Commerzbank startet am 15. März 2018 ihre neue Markenkampagne. Die Umsetzung der Strategie „Commerzbank 4.0“, die zunehmende Digitalisierung und die erweiterte Markenpositionierung sind zentrale Themen der Kampagne. Die Aufgabe: Kommunikation der digitalen Angebote und des Bekenntnisses der Bank, weiterhin persönlich vor Ort für den Kunden da sein.

Die Kampagne ist eine deutliche Weiterentwicklung der bisherigen erfolgreichen Markenkampagne. Sie betrachtet die aktuellen Herausforderungen aus der Kundenperspektive. „Heutzutage können wir zwar fast alles digital erledigen, aber viele Anliegen werden persönlich besprochen. Mit unseren digitalen Features und der persönlichen Beratung in über 1.000 Filialen können wir beides bieten“, sagte Uwe Hellmann, Leiter Brand Management.

Die Kampagne führt etablierte Bestandteile wie die Musik und den Auftritt von Mitarbeiterin Lena Kuske fort. Zugleich werden neue Elemente wie höhere Dynamik, eine andere Farbwelt und zum Beispiel Splitscreens eingesetzt. Im Film wird ein DJ begleitet, der die technischen Features der Commerzbank im Zeitalter der Digitalisierung nutzt – doch auf den persönlichen Kontakt nicht verzichten möchte.